epg

Zurich Classic: Verdammte EPG-(Tor)Tour

Falls ihr hier gelandet seit, weil ihr die EPG-Aktualisierung abbrechen wollt … kleiner Tipp: Netzkabel raus, Netzkabel rein, anmachen und dann sollte es wieder gehen.

Eigentlich sollte der gestrige Abend perfekt werden. Eigentlich. Nachdem ich 22 Löcher Golf bis in den Sonnenuntergang gespielt und mich im Anschluss mit Gyros sowie Bier versorgt hatte, wollte ich mich gemütlich vor die Glotze knallen und das Finale des Zurich Classic auf Sky verfolgen. Denkste.

Als ich meinen Fernseher anschaltete, erwartete mich das Sky-Servicemenü. Da stand so was wie “EPG-Aktualisierung. Bitte haben Sie etwas Geduld.” Die Funktion “Abbrechen” war wohl nur zur Zierde da, dementsprechend übte ich mich in Geduld. 15 Minuten, halbe Stunde, 45 Minuten … dann war die Geduld am Ende.

Verzweifelt suchte ich im Internet via Smartphone was zu tun sei, wurde allerdings nicht fündig. Kurzerhand entschloss ich mich für den harten Reset und zog das Netzkabel. Nachdem ich es wieder angeschlossen hatte, folgte die Ernüchterung: “EPG-Aktualisierung. Bitte haben Sie etwas Geduld” stand wieder auf meinem TV-Gerät.

Ich gab auf.

Die folgende Stunde verbrachte ich damit, meine “Tin Cup”-DVD im Schnelldurchlauf (Liebesszene vorspulen, Golfszene anlassen) zu gucken. Danach ging ich mit Dr. Bob Rotella ins Bett und hörte, nachdem mir beim Lesen die Augen zufielen, noch ein wenig die Alice-Cooper-Autobiografie “Golfmonster”. Irgendwann schlief ich ein.

Um 4.30 Uhr klingelte der Wecker. Eine schnelle Runde Golf vor der Arbeit mit einem Kollegen stand an. Verschlafen ging ich ins Wohnzimmer und überprüfte noch einmal den Fernseher. “EPG-Aktualisierung. Bitte haben Sie etwas Geduld” durfte ich dort lesen. Wutentbrannt überprüfte ich noch einmal den Sky-Decoder … und stellte fest, dass ich am Abend zuvor leider nicht das Netz-, sondern das HDTV-Kabel gezogen hatte.

Ich unterbrach kurz die Stromzufuhr, 5 Sekunden später lief Sky Sport problemlos.

Argh.

Falls noch jemand den Sieg von Bubba Watson verpasst hat … hier nun die Highlights.

Und der Shot of the Day.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>