madonna

Geheime Golfsongs: “Like a virgin”

Noch einer … weil es so schön war. Madonnas Hit “Like a virgin” aus dem Jahre 1984 ist natürlich auch ein lupenreiner Golfsong. Eine kurze Analyse des Textes macht schnell deutlich: es geht um einen Ball.

“I made it through the wilderness somehow I made it through
didn’t know how lost I was until I found you”

Ein Ball wurde ins Rough geschlagen und nach langem Suchen gefunden.

“you’re so fine and you’re mine”

Der Ball wurde einwandfrei als der eigene identifiziert.

“I was beat incomplete I’d been had I was sad and blue
but you made me feel yea you made me feel shiny and new”

Die Verzweiflung des Verlierens, aber auch die Freude des Findens werden hier zum Ausdruck gebracht.

“Like a virgin touched for the very first time
like a virgin when your heart beats next to mine”

In solchen Momenten wirken selbst angegnabbelte Lakeballs wie brandneue ProV1 frisch aus der Verpackung.

“Gonna give you all my love boy my fear is fading fast
been saving it all for you ’cause only love can last”

Keine Angst vor nix: Mit dem nächsten Schlag wird angegriffen.

Und hier zum Mitsingen:

Tarantinos Analyse ist also veraltet.

3 thoughts on “Geheime Golfsongs: “Like a virgin””

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>