Kategorie-Archiv: Deutschland

eagle1

EAGLE! Callaway Big Bertha 2

Und den Preis für den ersten Eagle-Ball auf UNSPIELBAR hat sich Karsten Kuhnen verdient. 2007 gelang ihm dieses Kunststück nicht nur ein-, sondern zweimal. Eigentlich eine Frechheit, aber es sei dem sympathischen Kerl gegönnt.  In seinem Royal and Ancient Golf Blog (in meinen Augen der beste Name in der Branche) berichtet er von beiden Wunderschlägen. Das erste Mal beschreibt er wie folgt:

“Es war natürlich reines Glück. Der Chip mit dem Sandwedge auf einem kurzen Par 4 (240 Meter) landet im Vorgrün und bekommt eine schönen Kick nach vorne und rollt wohl wie von Zauberhand ins Loch.
Ich hatte es erst nicht mitbekommen, da ich den Ball nicht gut getroffen hatte und mir das Divot noch mal angeschaut habe.
Beim Hochschauen war mein Ball weg. Er konnte eigentlich nur im Loch liegen oder er war wieder vom Grün gerollt. Da ich aber nicht in Augusta gespielt habe, konnte er nur im Loch liegen.
Und so war es! Glückliches Eagle. Aber egal! Eagle ist Eagle! *freu*”

Martin59

Kaymers Taylormade Penta TP “59″

Eigentlich ein stinknormaler Ball. Wenn er nicht aus dem Bag von Martin Kaymer stammen würde und eine kleine 59 als Aufdruck hätte. Fooore-Blogger Philip kriegte dieses Exemplar im Juni 2011 bei den BMW International Open vom Mettmanner persönlich für seinen kleinen  Sohn Paul in die Hand gedrückt. Der süße Fratz (habe Paul selber schon auf dem Platz erleben dürfen) war damals gerade 10 Monate alt und fand das Turnier in München Eichenried extrem spannend.

Danke Martin, danke Philip … und danke Paul für die digitale Leihgabe deines ersten Golfballs.