He's dead Jim.

He’s dead Jim!

Keine Angst: Spock und golfnerd.de sind fast unsterblich.
Keine Angst: Spock und golfnerd.de sind fast unsterblich.

No Bones, he’s not.

golfnerd.de lebt noch. Auch wenn der Eindruck der vergangenen Monate ein anderer ist.

Das Kind braucht den Papa, die Arbeit braucht den ganzen Mann, die Frau braucht dringend bessere Arbeitszeiten – und schon rückt das geliebte Hobby in den Hintergrund. An Golfspielen ist derzeit fast überhaupt nicht zu denken, das Golfbloggen ist auf der Prioritätenliste auch weit nach hinten gerutscht.

Ich gelobe Besserung. Ab heute werde ich mich (fast) jeden Abend, an dem meine Göttergattin sich um einen ausgeglichenen Haushalt in unserem Haushalt bemüht, an den Rechner setzen und den golfnerd in mir wecken. Auch der digitale Setzkasten wird weiter befüllt. Es liegen noch ein paar Bälle auf Halde, die unbedingt einen Platz auf UNSPIELBAR verdient haben.

Das sollte klappen. In diesem Sinne: Bis morgen abend!

2 Gedanken zu „He’s dead Jim!“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>