Schlagwort-Archiv: Tom Watson

opatomshütte

Greenbrier Classic: Opa Toms Hütte

Glaubt man Titelverteidiger Stuart Appleby, dann wird es dieses Jahr beim Greenbrier Classic in West Virgina keine 59 zu sehen geben. 2010 gelang dem Aussie dieses Kunststück, dieses Jahr wird solch ein Score schwieriger. Der Platz wurde verlängert und es gibt weniger Par 5. Laut Appleby sind die Longhitter klar im Vorteil, denn auch das Rough ist nicht gnadenlos kanadisch, sondern (Achtung! Marketingsprech) maximal fehlerverzeihend.

Appleby spielt die ersten beiden Runden mit Phil Mickelson und Tom Watson. Letzterer ließ für das PGA-Turnier einfach mal die Senior US Open sausen. Ein netter Zug aus alter Verbundenheit dem Greenbrier-Aus-dem-Boden-stampf-Zampano Jim Justice gegenüber. Allerdings: Auch wenn Watson den Platz ziemlich gut kennt … den Cut wird er meiner Meinung nach nicht schaffen.

Anbei die Greenbrier-Preview der PGA Tour.

Und wie immer mein Tipp: die Preview des Linksgolfers.

Ach ja … endlich ist wieder DONNERSTAG!!!

watsonrant

Everbody loves Tom Watson … oder auch nicht!

Kip Henley, seines Zeichens Caddie von PGA-Spieler Brian Gay und manchmal selber als Tourpro unterwegs, hatte da wohl noch eine Rechnung mit Golflegende Tom Watson offen, als er diesen Tweet raushaute. Anscheinend ist die Golflegende ein arrogantes Arschloch noch die ganz alte Schule. Vielleicht hatte er aber auch nur einen schlechten Tag …

usopenprep

Die optimale Vorbereitung auf die US Open

Verdammt. Die US Open starten heute und ich bin ab morgen im Familienurlaub. Sprich: Kein SKY oder Live-Stream für mich in den kommenden zwei Wochen. Martin Kaymer muss das Ding ohne mein Zusehen gewinnen. Na ja, zumindest heute werde ich mir die erste Runde gönnen dürfen.

Zur Einstimmung gibt es ein paar der besten Szenen aus der jüngeren US-Open-Historie. Meine Highlights sind Tigers Humpelsieg, Phils totale Kernschmelze (war live dabei), Nick “Sir Asshole” Faldo gewinnt nicht (bzw. nie) die US Open und natürlich die Frisur von John Daly im Jahre 1999.

Daly’s Eleven 1999

Knie kaputt? Na und. Tiger gewinnt!

Nicklaus vs. Watson 1982

Faldo verliert (frei nach Nelson: “Ha-ha!”) 1988

Corey Pavin macht den Schlag seines Lebens (und man sieht es ihm danach an) 1995

Phil Mickelson patzt und Monty vergibt die letzte Chance  2006

Das Winged-Foot-Massaker 1974

crownepreview

Colonial: Männer ohne Nerven und Hosen

Donnerstag, endlich wieder Donnerstag! Diese Woche geht es nach Fort Worth, Texas. Hogan’s Alley, das “horrible Horseshoe” und erneut ein hässliches Jacket mit furchtbaren Karos – das Crowne Plaza Invitational im Colonial Country Club hat einiges zu bieten. Unter anderem ein bewegte Geschichte: Tom Watson gewann auf seine alten Tage, Ian Baker Finch spielte unten ohne und vergangenes Jahr gewann Zach Johnson nicht nur, sondern stellte mit 259 Schlägen in vier Runden auch noch gleich einen neuen Turnierrekord auf.  Und überall lauert der Geist von “his Swingness” Ben Hogan.

Anbei die Classic Moments des Turniers inklusive Ohne Hose Baker Finch.

Und die PGA-Preview (sowie der Beweis, warum manche Leute fürs Radio arbeiten … und dort bleiben sollten).

Wie immer empfehle ich einen Sprung zur Preview des Linksgolfers!